Paradisbakkerne - Die Paradieshügel

Paradisbakkerne

Die Paradieshügel - Paradisbakkerne sind ein von vielen Felsschluchten durchzogenes bewaldetes Naturschutzgebiet welches etwa 3 km westlich von Nexø entfernt
liegt. Früher war diese Region ein Hochheidegebiet. Es gibt in diesem Gebiet zahlreiche kürzere oder längere Wanderwege auf denen man die Naturschönheiten der Paradisbakkerne erkunden kann. Da die Wege oft über Felsen und etwas unwegsames Gelände führen ist zum Wandern gutes Schuhwerk ratsam.

Die untenstehenden Fotos zeigen die Felsenschlucht Dybedal und wurden vom Autor im September 2007 aufgenommen.

Fotogalerie Paradisbakkerne

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


Ekkodalen - Bornholms größtes Spalttal
Hammershus - Die größte Burgruine Nord-Europas